Kostenloser Rückversand 30 Tage Widerrufsrecht Freundlicher Kundenservice Seit 1997 am Markt Alle gängigen Zahlarten

LG PF610P Largo 3.0 Tragbarer LED Beamer im Test

LED Beamer LG PF610P im Test 

Unser Produkttester Robert hat den Beamer in den vergangenen Wochen ausgiebig getestet und teilt seine persönlichen Erfahrungen über den LG PF610P Largo 3.0 mit euch:

Kurz vorweg nochmal die Haupteigenschaften des tragbaren Beamers:

    • LED Technologie mit einer Lebensdauer von 30.000 Stunden
    • 1920x1080 Full HD Auflösung
    • Hohe Helligkeit von 1.000 Lumen mit einem hohen Kontrast von 100.000:1
    • webOS mit Amazon Prime Video, Disney+, YouTube, Apple TV2
    • Komfortable Verbindungsmöglichkeiten: AirPlay 2, Miracast®, Bluetooth, HDMI, USB

Einführung

Was mir persönlich wichtig bei einem Beamer ist: Die Bedienung sollte einfach und intuitiv sein. Ich persönlich mag es nicht, wenn ich erst stundenlang eine Bedienungsanleitung lesen muss. Außerdem sollte er schnell und einfach aufgebaut und bedient werden können.

Für welche Zwecke benötige ich persönlich den Beamer: Mir ist wichtig, ein Gerät zu haben, was sehr flexibel einsetzbar ist. Da ich selbst den Beamer zu Hause nutzen würde, entweder abends einen Film schauen im Wohnzimmer oder im Garten auch mal das letzte Reisevideo zeigen. 

Was sind meine Erwartungen an dem LED Beamer von LG:  Ich möchte eine angenehme und gute Farbdarstellung haben, da es in Präsentation und Filmen wichtig ist, die tatsächlichen wirklichen Farben zu sehen. Außerdem ist mir auch wichtig, dass der Beamer schnell einsatzbereit ist und keine lange Aufwärmphase oder Initialisierungsphase benötigt. Dazu kommt, dass eine Langlebigkeit bei Produkten insbesondere bei Beamern wichtig ist.

Testphase

Lieferumfang des LG PF610P BeamerIch war selbst erstaunt, dass ich den Beamer in nur wenigen Minuten nach dem Auspacken nutzen konnte. Das längste bei der Inbetriebnahme war die Passworteingabe für mein WLAN. Ansonsten war der Beamer sehr schnell einsatzbereit und ich konnte sofort meine Bilder und Videos per Airplay über den Beamer anschauen. Die Fernbedienung ist auch sehr einfach und selbsterklärend. Der tragbare LED-Beamer mit nur 1,7 kg Gewicht und kompakten Abmessungen von 22,5 x 19,2 x 6,9 cm ist ein echtes Leichtgewicht und kann überall mit hingenommen werden.

Ich habe den Beamer in verschiedenen Räumen mit Tageslicht und abends im Garten mit verschiedenen Helligkeiten ausprobiert. Das Bild hat mich echt sofort überzeugt. Auch bei Tageslicht in Räumlichkeiten war das Bild brillant. Im Garten bei Tageslicht war das Bild auch sehr gut. Mein Tipp, wenn ihr öfters im Garten schauen wollt und keine weiße Wand habt, dann bestellt euch eine weiße Leinwand mit. Mich hat aber erstaunt, dass der LG CineBeam PF610P trotz seiner Kompaktheit ein bis zu 120 Zoll großes Bild auf Leinwand oder Wände wirft. Das entspricht einer gesamten Diagonale von 305 cm im 16:9-Verhältnis. Die gemäß Beschreibung minimale Projektionsgröße beträgt 60 Zoll (152 cm). Die Auflösung des Beamers liegt bei Full-HD, was aber in Anbetracht des Preis-/Leistungsverhältnis einfach super ist. Den Projektor kann man problemlos aufstellen und bewegen, um jede Wandfläche einfach als Leinwand einzurichten.

LG PF610P im Gebrauch LG PF610P im Gebrauch

Ich habe sowohl AirPlay als auch die Verbindung mit Kabel ausprobiert. Ich war dabei sehr zufrieden mit dem Handling. Weil es einfach keine Probleme gab und das jeweilige Gerät schnell gefunden wurde und die Bildübertragung einwandfrei funktioniert hat. Zu den vielen weiteren Features des neuen LG CineBeam PF610P zählen eine sehr gute Helligkeit von bis zu 1.000 ANSI-Lumen, eine 4-Eck-Trapezkorrektur zur automatischen Behebung von horizontalen und vertikalen Bildverzerrungen, ein sehr guter und hoher Kontrastumfang gemäß HDR10-Standard und schnelles dynamisches Tone Mapping zur optimierten Kontrastdarstellung jeder einzelnen Szenen.

Die Bluetooth-Funktion, um auch Inhalte über Bluetooth Lautsprecher oder Kopfhörer zu verbinden, funktioniert ebenfalls einfach, intuitiv und sehr gut. Von den integrierten Lautsprechern kann man keine Wunder erwarten. Aber selbst im Garten oder großen Wohnzimmer bieten die integrierten Lautsprecher einen guten Sound. Wer echtes Kinoerlebnis haben möchte, der kann auch noch eine Soundanlage anschließen, aber das ist nicht unbedingt notwendig. Neben kabelloser Übertragung via WLAN, BLuetooth, MiraCast und AirPlay 2 können Bild und Ton auch per USB-A- und HDMI-Buchsen angeschlossen werden. Als Betriebssystem kommt bei dem Beamer webOS 5.0 zum Einsatz.

Ich habe außerdem Amazon Prime Video, Disney+ oder Youtube direkt über den Beamer abgerufen. Das hat mir echt sehr gefallen, dass ich die Portale direkt über den Beamer aufrufen und abspielen kann. Das funktioniert einfach und schnell. Daher kann ich den Beamer auch überall mit hinnehmen, bei vorhanden WLAN oder mein portables Netz einfach alles abspielen.

LG PF610P - LueftungsschlitzeDer Beamer hat einen sehr guten und sicheren Stand durch die Softfüße. Die Lautstärke des Beamers empfinde ich persönlich als gut und nicht störend. Ich finde auch, dass der Beamer selbst nach langer Betriebsdauer, nicht zu heiß wird. Durch die großen seitlichen Lüftungsschlitzen wird er sehr gut gekühlt. Das Material des Beamer ist haptisch auch sehr gut und hochwertig. Für den Gebrauch unterwegs, liegt er auch sehr gut in der Hand. Durch das kompakte Maß, kann er auch ohne Problem in einen Rucksack gepackt werden. Den Inbetriebnahme-Knopf finde ich eine coole Idee, er ist außerdem multifunktional und optisch sehr schön zurückhaltend.

Überblick über die technischen Daten:

  • Full HD-Auflösung
  • ANSI-Lumen Helligkeit
  • Bis zu 120-Zoll-Projektion
  • Intelligente smart Funktionen
  • Drahtlose Verbindung
  • 4-Ecken-Keystone
  • 100 Zoll auf nur 2,65 m Entfernung
  • LED mit 30.000 Std. Lebensdauer

 

Im Lieferumfang sind enthalten:

  • LG PF610P Largo 3.0 Tragbarer LED Beamer
  • Netzkabel
  • Fernbedienung mit Batterien

 

Mein persönliches Fazit
Was mir besonders gut gefallen hat, ist die LED-Technologie mit bis zu 30.000 Stunden (was einer Nutzungsdauer von 8 Stunden pro Tag über 10 Jahre entspricht.) Lebensdauer finde ich super und er erspart mir jeglichen Lampenwechsel. Die Möglichkeit mit webOS, Amazon Prime Video, Disney+, YouTube, Apple TV2, AirPlay, Miracast4 und Bluetooth Verbindungsmöglichkeiten, ermöglichen mir einen schnellen und praktikablen Einsatz. Weil der Beamer genau so schnell einsatzbereit ist wie mein TV-Gerät in nur 10 Sekunden. Die Hohe Helligkeit von max. 1.000 Lumen (High Mode) und hoher Kontrast von 100.000:1 ermöglichen einen Einsatz in allen Räumen oder auch Outdoor. Also ich sage mal so, überall wo Sie eine Steckdose habe oder Strom haben, können Sie den Beamer einsetzen.

Ich würde persönlich den LG PF610P Largo 3.0 Tragbarer LED Beamer weiterempfehlen, insbesondere, wenn jemand einen flexibles Allroundgerät sucht. Mein persönlicher Tipp, wenn Ihr im Garten das Gerät nutzen wollt und keine weiße Wand habt, dann kauft Euch noch eine weiße Leinwand, aber im Notfall hilft auch ein weißes Bettlaken oder die weiße Rückseite eines großen Posters.

Im Video stellt euch Robert den tragbaren Beamer nochmal genauer vor:

Kommentare (0)
Kommentar schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Nach oben